Startseite | Neurologie | ADL

zurück

 

ADL

ADL (Aktivitäten des täglichen Lebens) 

Diese spezielle Technik befaßt sich mit der Bewältigung der alltäglichen motorischen Anforderungen, wie Sitzen, Stehen, Gehen, Liegen und den Alltagsbewegungen. Ziel der ADL ist es, Störungen vorzubeugen und zu behandeln, sowie die aufrechte Haltung zu erlernen. Behandlungserfolge sind nur mit einer positiven Einstellung des Patienten und durch seine aktive Mitarbeit zu erreichen. ADL ist in etwa gleichzusetzen mit der Rückenschule, wie z.B. beim Anheben und Absetzen von Lasten.

Christian Senghaas ... Praxis für Ergotherapie ... Nagolder Str. 23 (Ärztehaus) ... 72119 Ammerbuch-Pfäffingen ...Telefon: 07073 / 915146
eMail: mail@senghaas-ergotherapie.de